Scrum

Agiles Projektmanagement

Seit unserer Gründung setzen wir erfolgreich auf die Arbeitsmethode Scrum. Statt mit einem klassischen, wasserfallbasierten Arbeitsstrukturplan (Analyse, Design, Programmierung, Tests) arbeiten wir mit kurzen Iterationen, sogenannten Sprints.

Ein Sprint dauert ein oder zwei Wochen und besteht aus kleineren Auftragseinheiten. Nach jeder Iteration liefern wir unseren Kunden den erarbeiteten Fortschritt als funktionierende Software, welche vom Kunden getestet und abgenommen wird. Auf Basis des Kundenfeedbacks wird die Entwicklung laufend überprüft und angepasst. Ebenso besteht die Möglichkeit, Auftragseinheiten anders zu priorisieren, neue Funktionen einzuplanen oder nicht mehr benötigte Anforderungen fallen zu lassen.

Für unsere Kunden und uns ist Scrum die beste Lösung. Mit klassischen Modellen haben wir die Erfahrung gemacht, dass Missverständnisse in der Spezifikation, Interpretationsdifferenzen und andere Ungenauigkeiten hohen administrativen Aufwand verursachen. Mit Scrum hingegen sind unsere Kunden stets im Bild über den Stand der Arbeiten und behalten den Überblick über die Kosten.

Agiles Manifest

Wir unterstützen das agile Manifest und vertreten dessen Werte:

  • Individuen und Interaktionen sind stärker zu gewichten als Prozesse und Tools.
  • Funktionierende Software ist stärker zu gewichten als umfassende Dokumentation.
  • Zusammenarbeit mit Kunden ist stärker zu gewichten als Vertragsverhandlungen.
  • Reaktion auf Änderungen ist stärker zu gewichten als einen Plan zu befolgen.