Wann soll ich in SEO investieren?

Amina GigerVon Amina Giger / 03.12.18
when-should-i-invest-in-search-engine-optimisation
arrow-back
Allein über Google werden pro Sekunde mehr als 63’000 Suchanfragen gestartet und jede Suchanfrage liefert Tausende bis Millionen von Suchergebnissen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand bei einer bestimmten Suchanfrage genau Ihre Webseite findet? Womöglich relativ klein ... genau deshalb lohnt sich eine Investition in Suchmaschinenoptimierung.

Was ist SEO und wie funktioniert es?


Suchmaschinen verfolgen das Ziel, ihren Nutzern die relevantesten und interessantesten Suchergebnisse zu liefern. Sie schätzen dabei die Nutzererfahrung für jede einzelne Webseite ein und berechnen die geeignetste Erscheinungsposition (Ranking). Je relevanter und benutzerfreundlicher Suchmaschinen eine Webseite einschätzen, desto bessere Chancen hat diese, weit oben in den Suchergebnissen (auf Englisch Search Engine Result Pages bzw. SERPs) zu erscheinen und somit öfters gefunden zu werden.
Suchmaschinenoptimierung (auf Englisch Search Engine Optimisation oder kurz SEO) setzt genau hier ein und hilft, die Nutzererfahrung und Relevanz einer Webseite zu verbessern. SEO ist Teil des Online Marketings und umfasst eine Vielzahl von inhaltlichen und technischen Massnahmen wie beispielsweise die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit der Webseite oder die optimale Darstellung der Webseite auf dem Mobilgerät.
Ein positiver Nebeneffekt von SEO ist, dass von den verschiedenen Optimierungen an der Webseite nicht nur Suchmaschinen profitieren, sondern insbesondere auch die Nutzer einer Webseite. Je mehr SEO man betreibt, desto zufriedener werden die Webseitennutzer, was wiederum von Suchmaschinen mit mehr Sichtbarkeit belohnt wird.

Wann lohnt sich eine Investition in SEO?


Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung einer Zielgruppe online präsentieren oder verkaufen möchten, ist es entscheidend, dass Ihre Unternehmenswebseite schnell und einfach online gefunden wird und dass Ihre Nutzer eine einwandfreie Erfahrung mit der Webseite erleben. Um auf kurzfristige Veränderungen von technischen oder nutzerbezogenen Ansprüchen an eine Webseite oder aber auch veränderten Voraussetzungen von Suchmaschinen eingehen zu können, verstehen wir SEO als fortlaufenden Prozess. Aus unserer Sicht ist es deshalb wichtig, eine Balance zwischen Investition in SEO und Erfolg durch SEO zu finden. Da Webseiten in der Regel einmalige Inhalte bieten und unterschiedliche Ziele verfolgen, gestaltet sich auch die Suchmaschinenoptimierung für jede Webseite individuell. Bei einem gemeinsamen Gespräch zu Beginn erfahren wir, welche Ziele Sie mit Ihrer Webseite verfolgen und mit welchen Suchmaschinenoptimierungen wir Sie dabei am besten unterstützen können.
Sind Sie bereit, die Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Webseite nachhaltig zu verbessern? Kontaktieren Sie mich, ich freue mich auf unser Gespräch.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: