Performance im Frontend

Es ist schwer, React in Sachen Skalierbarkeit, Performanz und Flexibilität zu übertreffen. Und genau darum mögen wir es!

Was hat's auf sich?
React ist eine JavaScript-Bibliothek, welche für die Erstellung von Frontends (Benutzeroberfläche) als Grundgerüst dient. Über Komponenten wird die Oberfläche in unabhängige, wiederverwendbare Teile unterteilt. Dadurch können skalierbare und flexible Applikationen entwickelt werden. Es strebt nach Einfachheit und bringt vor allem Performance.

Im Vergleich zu Angular verfolgt React keinen Full-Service-Ansatz und gibt lediglich drei Komponenten mit. Für uns bedeutet das, dass wir Module aus anderen Ökosystemen entnehmen können und dadurch sehr schlank unterwegs sind.

React wurde 2011 von Facebook (resp. Meta) entwickelt und ab 2013 open source zur Verfügung gestellt. Seither ist es dem Platzhirsch Angular mindestens ebenbürtig geworden. So setzen nebst Facebook auch viele weitere Grosse auf React: z. B. Netflix, AirBNB, Uber oder Dropbox.

Weitere Technologien

Ruby on Rails
React
Angular
Flutter
Python
JavaScript
TypeScript
Progressive Web App (PWA)
Docker
Kubernetes
Dokku
Solidus (Spree)
TensorFlow
Phoenix
Elixir
PHP